Rally Obedience

rally obedience 20131203 1224614907"Rally Obedience"

Rally Obedience ist eine Sportart, die Hund und Mensch Spaß macht, in der Aktion und Geschwindigkeit genauso wie Präzision und perfekte Kommunikation zwischen Mensch und Hund gefragt sind . Die zwar anspruchsvoll ist, aber schnell erlernt werden kann. Die abwechslungsreich und spannend ist und sich auf dem Hundeplatz genau so wie im heimischen Garten ohne großen Aufwand realisieren lässt.

 rallyO_1rallyO_3rallyO_4

rallyO_5"Wie funktioniert Rally Obedience"

Das Mensch-Hund-Team bewegt sich möglichst schnell mit dem Hund bei Fuß durch einen Parcours, Innerhalb dessen verschiedene Stationen zu durchlaufen sind. Diese Stationen bestehen aus Schildern, die dem Team sagen, was an dieser Stelle zu tun ist und in welche Richtung es nach Erfüllung der Aufgabe weiter geht. Im Gegensatz zur klassischen Unterordnung und auch zur Sportart Obedience dürfen Hund und Mensch während des Parcours miteinander kommunizieren. Der Hundeführer darf den Hund ansprechen, motivieren und loben. Tabu sind jegliche Korrekturen des Hundes, sei es durch Hand, Leine oder Stimme.

"Anforderungen an das Mensch-Hund-Team"rallyO_6

Das Schöne am Rally Obedience, es gibt kaum ein Mensch-Hund-Team, für das sich diese Sportart nicht eignet ! Ganz abgesehen davon wird für den Rally Obedience Parcours so wenig Zubehör benötigt, dass sich jeder mit minimalen materiellen und finanziellen Aufwand seinen persönlichen Parcours zusammen stellen kann, der dazu noch unbeschränkt mobil ist und im heimischen Garten genau so wie auf dem Hundeplatz zum Einsatz kommen kann.

 

 

 Rally Obedience Rally Obedience

Habt ihr Lust, Rally Obedience auszuprobieren dann meldet euch einfach beim VDH Brücken.  

Trainingszeiten für Rally Obedience immer Dienstags ab 18:00 Uhr.

Bilder vom Workshop " Rally Obedience " am 17.11.2013 der Kreisgruppe 01 beim VDH Brücken.

rallyO_2

weitere Bilder finden Sie hier.

   
© VdH Brücken