Tellington TTouch

Workshop Tellington TTouch für Hunde
am 23.September 2017 beim VdH Brücken
mit Isabella Jesberger
 Tellington TTouch
 
Immer mehr rückt die Tellington Methode auch bei uns Hundeleuten in den Vordergrund.
Die Tellington TTouch Methode lässt sich bei Hunden jeden Alters und jeden Ausbildungsstandes anwenden, sie unterstützt und begleitet Sport- und Diensthunde ebenso wie Familienhunde von der Welpenzeit bis ins hohe Alter.

Tellington TTouch-Methode

 
Seid ihr neugierig geworden ?
 
Die Tellington TTouch®-Methode ist ein wunderbares, ganzheitliches Konzept, das Ihnen und Ihrem Hund hilft, entspannter durch den Alltag zu gehen. Es gibt Ihnen Möglichkeiten an die Hand, Ihrem Hund in schwierigen Situationen (z.B. Stress, Angst, Nervosität) zu helfen, zeigt Ihnen wie Sie neue Wege im Zusammenleben und Ihrer Kommunikation beschreiten können..
Gönnen Sie sich und Ihrem Hund mit diesem Workshop eine entspannte Zeit in angenehmer Atmosphäre…denn ein gutes Gefühl ist unbezahlbar.
 
Inhalte:
Grundlage der Tellington Methode
Erlernen der TTouches (Berühren und Bewegen der Haut)

Tipps zum Transfer in den Alltag

Anwendung, Wirkung und Einsatz von Körperbändern
Führen der Hunde im Lernparcours
 
Wo: VdH Brücken
Wann: 23.09.2017
Uhrzeit: 10.00 Uhr – ca.16.30 Uhr
Kosten: 70,-€ ( incl. Kaffee,Tee,Sprudel und Mittagessen )
Teilnehmer: max. 10 Mensch-Hund-Teams
 
Anmeldung bei unseren Übungsleitern.
Wir legen eine Teilnehmerliste aus.
Oder per Mail an Lennox98@web.de
Nähere Infos folgen an die Teilnehmer
   
© VdH Brücken